Menü
  • Altstadt von Poreč

    Blick auf die Halbinsel mit der Altstadt

  • Poreč Brulo Strand / Bucht

    Bucht Brulo

Rovinj, Kroatien - Tipps & Infos aus eigener Erfahrung

Der beliebte Urlaubsort in Kroatien, an der Westküste von Istrien

Die Stadt Rovinj ist die wohl Schönste an der Küste in Istrien. Sowohl die schönen Altstadtgassen auf der Halbinsel, die von der Kirche gekrönt werden, als auch der wunderschöne Hafen machen einen Besuch dort jederzeit zu einem schönen Erlebnis. Nachdem wir bereits im Vorjahr einen Ausflug dorthin gemacht hatten, haben wir im September 2017 erstmals Urlaub in Rovinj in Kroatien gemacht.Genau genommen waren wir auf einem Campingplatz etwas südlich der Stadt.


Wo liegt Rovinj?

Der beliebte Urlaubsort befindet sich an der Westküste von Istrien, im Nordwesten von Kroatien, direkt am Meer,ca. 45 Minuten südlich der Grenze nach Slowenien.


.

Was bietet der Urlaubsort Rovinj?

Wie bereits erwähnt, sind es vor allem die schmalen Altstadtgassen auf der Halbinsel, sowie die herrliche Aussicht und das Ambiente im rund um den Hafen, welche die Stadt selbst zu einer sehenswerten Attraktion machen.



 

Wetter / Klima

Vom Wetter her kann man sich gut an der nördlichen, italienischen Adria (Bibone, Jesolo) orientieren. Die Nebensaison Ende Mai lädt schon zum Baden im Pool ein und von Juni bis September ist auch baden im Meer kein Problem. Das Wetter ist im Sommer meist sonnig, aber natürlich kann man vor allem im Juni und September auch mal ein oder zwei Tage mit Regen erwischen.

Strand / Strände

Auf der Halbinsel gibt es ein paar Badebuchten, bzw. ein paar Felsen von denen aus Einheimische gerne baden gehen. Strände findet man dagegen eher südlich und nördlich der Kleinstadt.


.

Hotels

Es gibt einige die jedoch sehr teuer sind, wenn sie sich in der Nähe der Altstadt befinden. Etwas weiter nördlich und südlich gibt es auch schöne und bezahlbare Hotels.

Ferienwohnungen

Es gibt eine große Auswahl an Ferienwohnungen und Apartments. Entweder man bucht eine der zahlreichen einzelnen Unterkünfte, oder man verbringt seinen Urlaub in einem der hotelähnlichen Apartmenthäuser und Aparthotels.

Camping  

Gibt es vor allem südlich und nördlich der Altstadt.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Ausflüge lohnen sich vor allem nach Pula (Altstadt, Amphitheater), nach Porec (Altstadt und Hafen mit Promenade), in die Kvarner Bucht nach Opatija und an die slowenische Küste mit ihren schönen Urlaubsorten am Meer.

 

.

Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de